Kpfm mit ABC Bedrohung

Dieser Bereich ist sehr speziell und es gibt wenige gut ausgebildete Personen, welche nicht „nur“ den Umgang mit Kampfmitteln des ersten und zweiten Weltkrieges beherschen, sondern dies noch unter der Bedrohung von Kampfstoffen.

Der Einsatz dieser Stoffe während des Krieges war zum Glück nicht so groß wie es die hergestellten Kampfmittel ermöglicht hätten, aber diese Altlasten wurden häufig an unterschiedlichen Stellen verklappt worden. Ob im Boden oder im Meer, Lost und andere Stoffe sind in Munition oder in Reinform immer noch vorhanden.

Als Information verlinken wir hier einen guten Fachbericht des Ersten Deutschen Fernsehens.

Hier klicken um zum Beitrag „Tödliches Erbe“ zu gelangen.

Kommentare sind geschlossen.