Die Engelsburg in Rom

Titel: Die Engelsburg in Rom Autor: Dr. Lothar Schimmelpfennig Inhalt: Der Artikel handelt von der Engelsburg (italienisch Castel Sant’Angelo oder Mausoleo di Adriano). Sie ist aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte eines der interessantesten Denkmäler der Stadt Rom. Sie hat in den unterschiedlichen historischen Epochen oft eine zentrale Rolle gespielt und somit ist ihr Geschick unmittelbar mit dem der Stadt verbunden. Seiten: 7 Download:  Zum Artikel   Die Engelsburg in Rom Dieses phantastische Bauwerk ist vielen – nicht nur katholischen Christen – als Refugium der Päpste und als Mausoleum der römischen Kaiser bekannt. Richtig bewusst ist den meisten jedoch nicht, dass sie … Hier bitte weiter lesen

Die zweite Belagerung Wiens als Teil des großen Türkenkrieges

Titel: Die zweite Belagerung Wiens als Teil des großen Türkenkrieges Autor: Dr. Lothar Schimmelpfennig Inhalt: Der Artikel erzählt die Begebenheiten während der zweiten Belagerung Wiens und stellt die verschiedenen Vorgehensweisen dar. Ebenso wird beschrieben wie Oberleutnant Georg Rimpler, Feuerwerker, Mineur und oberster Festungsbauer Wiens durch geschicktes Handeln zum Erfolg beitrug. Seiten: 30 Download:  Zum Artikel   Die zweite Belagerung Wiens als Teil des großen Türkenkrieges (1683-1699) Die Zweite Belagerung Wiens durch die Türken war ein erfolgloses Unternehmen des Osmanischen Reiches. Die Erste Belagerung Wiens fand ebenso erfolglos 1529 statt. Die Zweite Belagerung dauert vom 14. Juli bis zum 12. September … Hier bitte weiter lesen

Johann Adam Schall von Bell Jesuit und Feuerwerker

Titel: Johann Adam Schall von Bell Jesuit und Feuerwerker Autor: Dr. Lothar Schimmelpfennig Inhalt: Der Artikel handelt von Johann Adam Schall von Bell und seinem Wirken (1592-1666). Seiten: 10 Download:   Johann Adam Schall von Bell (geb. 1592 in Köln, gest. 1666 in Peking) Jesuit und Feuerwerker Adam Schall von Bell in Ornat des Mandarins Johann Adam Schall von Bell hatte im 17. Jahrhundert als Berater am chinesischen Kaiserhof eine Stellung inne, die ihm in der Geschichte des „Reiches der Mitte“ einen für einen Europäer bis heute einzigartigen Einfluss sicherte. Dass er sich in außergewöhnlicher und in seiner Zeit durchaus … Hier bitte weiter lesen

Feuerwerker Ordnung

Titel: Feuerwerker Ordnung Autor: Dr. Lothar Schimmelpfennig Inhalt: Der Artikel führt eine Feuerwerkerordnung von 1533 aus. Seiten: 3 Download: Feuerwerker-Ordnung   Die Feuerwerker-Ordnung, die im Jahre 1533 von Kaiser Karl V. erlassen wurde, galt jahrhundertelang als Richtschnur. An der Spitze des Laboratoriums war ein „Feuerwerksmeister“ gestellt, der Offizier war.   Feuerwerker-Ordnung wonach sich alle diejenigen, so im Laboratorio arbeiten und hereinkommen, zu richten haben. Muß ein Laborante Gott vor Augen haben, den Namen Gottes nicht missbrauchen, alles Fluchens und Schwörens sich enthalten; welcher aber dawider handeln, und den schwarzen Mann nennen wird, soll mit 15 Pritsche bestraft werden. Soll sich … Hier bitte weiter lesen