Die beiden Bewerber für den neuen BV

Mein Name ist Stefan Braunholz. Ich wurde 1977 in Koblenz geboren. Zur Bundeswehr kam ich 1997 nach meiner Schulzeit, zunächst als Wehrpflichtiger, später als freiwillig Längedienender, im Stabs-und Fernmeldebataillon 5 in Koblenz / Lahnstein. Später entschied ich mich zu einer Wiedereinstellung als Offizieranwärter und Zeitsoldat. Ab 2001 begann ich meine Ausbildung zum Offizier der Panzertruppe. Hierbei kam ich unter anderem an die Standorte Külsheim, Munster und Westerburg. In den Jahren 2004 bis 2008 wurde ich zum Studium an die Universität der Bundeswehr München versetzt, wo ich den Studiengang Luft- und Raumfahrtechnik erfolgreich abschloss. Nach dem Studium wechselte ich in die … Hier bitte weiter lesen